Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Vereinsgeschichte

30. Juni 1965 - Gründungsversammlung

20. Dezember 1965 - Erste Generalpachtvertrag

von 1965 bis 1967 - Geländeerschließung und Parzellenfestlegung

03. August 1967 - Erste Baugenehmigung für Gartenlauben

23. Juni 1973 - Erste Anlagenerweiterung

16. April 1974 - Erste Erweiterung des Pachtvertrages

28 Juli 1974 - Zweite Anlagenerweiterung

28. Juli 1978 - Zweite Erweiterung des Pachtvertrages

05. März 1977 - Beschluß zum Bau des Vereinsheimes

28. Mai 1978 - Erteilung der Baugenehmigung

16. Juni 1981- Grundsteinlegung für das Vereinsheim

29. Oktober 1981 - Abschluss des Pachtvertrages für die dritte Erweiterung

1985 - Fertigstellund des Vereinsheim

1992 - Bau des Kanalsystem / Städtische Kläranlage

1993 / 1994 - Wiederherstellung der Anlagewege die durch den Kanalbau zerstört wurden.

Unser Vorstand:

1. Vorsitzender: Walter Schmitt (Parzelle 42)
2. Vorsitzende: Olga Termer (Parzelle 69)
Kassierer: Roland Hoch (Parzelle 74)
Schriftführer: Bernhard Drescher (Parzelle 125)

Beisitzer Sascha Winkler (Parzelle 11)
Beisitzer Andreas Dornhoff (Parzelle 87)
Beisitzer Frank Schulz (Parzelle 40)

Ansprechpartner im Verein:
Strom: Peter Brzank
Wasser: Rainer Günther
Gartenfachberater: Klaus Müller
Spielplatz: Steffen Schaal